VITA

1993 in Friesland, Niedersachsen geboren und aufgewachsen hat sich Hauke Renken zu einem der jungen aufstrebenden internationalen Talenten unter den Mallet Spielern und Schlagwerkern entwickelt.


Seit 2016 ist Hauke Renken Stipendiat des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V..

 

STUDIUM & AUSBILDUNG

Klassische Schlagwerk Ausbildung bei Philipp Arndt, Axel Fries & Florian Poser, 2007–2012

Hochschule für Künste Bremen – Studium für Jazz Vibraphon bei Prof. Florian Poser, 2012–2013
 

Jazz Institut Berlin (Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ & Universität der Künste Berlin) – Studium für Jazz Vibraphon bei Prof. David Friedman, 2013–2018

PROJEKTLEITUNG & MANAGEMENT


Mit 15 Jahren gründete Hauke Renken das Projekt „M-Dur“ welches unter seiner Leitung viele erfolgreiche Konzerte im Norden Deutschlands feiern durfte. Bis heute hat die eigenständige Leitung und Gründung verschiedener Projekte (Hauke Renken Jazz Quartett, Berliner Vibraphoniker, NIDO) nicht aufgehört.


KOMPONIST & ARRANGEUR


Für seine eigenen Projekte ist Hauke Renken auch immer als Komponist und Arrangeur tätig gewesen. Seit 2010 hat er, zunächst für Chöre und später für größere Bands und Orchester Auftragskompositionen und -arrangements ausgeführt


TEILNAHME AN INTERNATIONALEN WORKSHOPS


Seit 2011 besucht Hauke Renken regelmäßig Workshops und Meisterklassen (u.a in Wuppertal, Limerick, Warschau) von internationalen Größen aus der Mallet-Szene wie Tony Miceli, David Friedman, Tim Collins, Alex Jacobowitz u.a..


DOZENT FÜR VIBRAPHON MEISTERKLASSEN


Im Frühjahr 2015 gab Hauke Renken Meisterklassen für Jazz Vibraphon und Vibraphontechnik. Dafür besuchte er das Conservatorio Profesional de Música in Santiago de Compostela, Spanien sowie das Victorian College of the Arts in Melbourne, Australien.

NATIONALE UND INTERNATIONALE KONZERTE


Hauke Renken ist ein gefragter Musiker und Vibraphonist. Er spielt neben seinen regelmäßigen Konzerten in Berlin auch viele Engagements in ganz Deutschland. Außerdem führten ihn Konzerttourneen und Engagements ins europäische Ausland und bis nach Australien.
 

TESTIMONIALS